Zeigt alle 2 Ergebnisse

Camil Schwarze Bohnen Feijão Preto – 1 kg

4,86  ink. MwSt

Enthält 7% MwSt DE reduziert
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Feijoada

Ursprünglicher Preis war: 11,99 €.Der aktuelle Preis beträgt: 9,99 €. ink. MwSt

Enthält 7% MwSt DE reduziert
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Schwarze Bohnen

Schwarze Bohnen

Schwarze Bohnen sind ein beliebtes Grundnahrungsmittel, das in vielen Küchen weltweit zu finden ist. Diese kleinen, dunkel gefärbten Hülsenfrüchte sind bekannt für ihren milden, leicht süßlichen Geschmack und ihre vielseitige Verwendbarkeit in einer Vielzahl von Gerichten. Sie gehören zur Kategorie der Hülsenfrüchte, die für ihre reichhaltigen Nährstoffe und ihren hohen Proteingehalt bekannt sind.

Schwarze Bohnen sind ein fester Bestandteil der lateinamerikanischen, karibischen und südwestlichen Küche, aber auch in vielen anderen kulinarischen Traditionen spielen sie eine wichtige Rolle. Sie sind nicht nur schmackhaft, sondern auch äußerst nahrhaft, was sie zu einer hervorragenden Wahl für eine ausgewogene Ernährung macht. Darüber hinaus sind sie eine kostengünstige und vielseitige Zutat, die sich leicht in verschiedene Gerichte integrieren lässt, was sie zu einer praktischen und gesunden Ergänzung für jede Küche macht.

Produktvielfalt für Schwarze Bohnen

Black beans

Schwarze Bohnen sind in einer Vielzahl von Formen und Präsentationen erhältlich, die es ermöglichen, sie auf unterschiedliche Weise zu genießen und in verschiedenen Gerichten zu verwenden. Es gibt getrocknete schwarze Bohnen, die vor der Zubereitung eingeweicht und gekocht werden müssen. Diese Bohnen sind ideal für traditionelle Rezepte, bei denen der volle Geschmack und die Textur der Bohnen zur Geltung kommen. Vorkochte schwarze Bohnen sind eine praktische Option für schnelle und einfache Mahlzeiten, da sie bereits gekocht und in Dosen oder Packungen konserviert wurden. 

Diese Bohnen können sofort verwendet werden und sind ideal für Suppen, Eintöpfe, Salate und vieles mehr. Daneben gibt es auch schwarze Bohnen in anderen Formen, wie schwarze Bohnenmehl, das als glutenfreie Alternative zu Weizenmehl verwendet werden kann, oder schwarze Bohnenchips, die einen knusprigen und gesunden Snack bieten. Die Vielfalt an Produkten ermöglicht es, schwarze Bohnen in zahlreichen Gerichten und Anwendungen zu genießen, von herzhaften Hauptgerichten bis hin zu kreativen Snacks.

Hier einige Produkte aus unserem Angebot:

  • Feijoada – Feijoada ist ein traditionelles brasilianisches Gericht, bei dem schwarze Bohnen und verschiedene Fleischsorten verwendet werden. Hier wird eine fertige Feijoada-Mischung angeboten.

Zubereitungsmethoden für Schwarze Bohnen

Schwarze Bohnen sind äußerst vielseitig und können auf verschiedene Weisen zubereitet werden, um unterschiedliche Geschmacksrichtungen und Texturen zu erzielen. Eine gängige Methode ist das Kochen, bei dem getrocknete Bohnen in Wasser eingeweicht und dann gekocht werden, bis sie weich sind. Dies ist eine traditionelle Methode, die es ermöglicht, den vollen Geschmack der Bohnen zu genießen. Eine andere beliebte Methode ist das Braten, bei dem gekochte oder vorgekochte Bohnen in einer Pfanne mit Öl und Gewürzen gebraten werden. Diese Methode eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Bohnenfüllungen für Tacos, Burritos oder als Beilage. Schmoren ist eine weitere köstliche Zubereitungsmethode, bei der die Bohnen langsam mit Gemüse, Fleisch oder Gewürzen in einer Flüssigkeit gegart werden, um einen herzhaften Eintopf oder ein reichhaltiges Gericht zu kreieren.

Für optimale Ergebnisse sollten getrocknete Bohnen vor dem Kochen mindestens 4-6 Stunden in Wasser eingeweicht werden, um die Kochzeit zu verkürzen und die Verdauung zu erleichtern. Es ist auch wichtig, die Bohnen während des Kochens nicht zu salzen, da dies die Schalen der Bohnen hart machen kann. Stattdessen können die Bohnen mit Kräutern, Knoblauch, Zwiebeln und anderen aromatischen Zutaten gewürzt werden, um ihren Geschmack zu verbessern. Vorbereitete Bohnen können in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden, von Suppen und Eintöpfen bis hin zu Salaten und Dips, und sie lassen sich leicht mit anderen Zutaten kombinieren, um schmackhafte und nahrhafte Mahlzeiten zu kreieren.

Mögliche Rezepte für Schwarze Bohnen

Black beansSchwarze Bohnen sind eine vielseitige Zutat, die in einer Vielzahl von Rezepten verwendet werden kann. Sie eignen sich hervorragend für herzhafte Eintöpfe, Suppen, Salate und sogar für süße Gerichte. Ein klassisches Beispiel ist der schwarze Bohnen-Eintopf, ein reichhaltiges Gericht, das mit Zutaten wie Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Gewürzen zubereitet wird. Diese Eintöpfe können je nach Vorlieben mit Fleisch oder vegetarisch zubereitet werden. Eine weitere beliebte Verwendung von schwarzen Bohnen ist in Salaten, wo sie mit frischem Gemüse, Kräutern und Dressing gemischt werden, um einen gesunden und sättigenden Salat zu schaffen.

Für diejenigen, die exotische Aromen lieben, sind schwarze Bohnen eine Hauptzutat in der brasilianischen Feijoada, einem herzhaften Eintopf aus Bohnen, Schweinefleisch und Rindfleisch. In der mexikanischen Küche sind schwarze Bohnen ein wesentlicher Bestandteil von Tacos, Burritos und Enchiladas, wo sie oft mit Reis, Käse und Salsa kombiniert werden. Auch in der vegetarischen und veganen Küche sind schwarze Bohnen beliebt, da sie eine hervorragende pflanzliche Proteinquelle darstellen. Sie können in vegetarischen Burgern, Chili, oder sogar in Brownies verwendet werden, um ihnen eine reiche, fudgy Textur zu verleihen.

Gesundheitsvorteile von Schwarze Bohnen

Schwarze Bohnen sind nicht nur lecker, sondern auch äußerst gesund. Sie sind reich an Proteinen, Ballaststoffen und Antioxidantien, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für eine ausgewogene Ernährung macht. Der hohe Proteingehalt macht sie zu einer idealen Alternative zu Fleisch für Vegetarier und Veganer, während die Ballaststoffe die Verdauung fördern und für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgen. Darüber hinaus sind schwarze Bohnen eine gute Quelle für Eisen, Magnesium und Folsäure, die alle wichtige Nährstoffe für die Gesundheit sind.

Black beans also have a low glycemic index, meaning they can slowly increase blood sugar levels, helping to stabilize blood sugar levels. This makes them a good choice for people with diabetes or those watching their blood sugar. The antioxidants in black beans can also help protect cells from free radical damage, reducing the risk of chronic diseases. Overall, black beans are a nutritious and healthy ingredient that offer numerous health benefits and can be easily incorporated into a variety of dishes.

Tipps zur Lagerung von Schwarze Bohnen

Die richtige Lagerung von schwarzen Bohnen ist wichtig, um ihre Qualität und ihren Geschmack zu bewahren. Getrocknete schwarze Bohnen sollten an einem kühlen, trockenen Ort in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Auf diese Weise können sie bis zu einem Jahr oder länger haltbar bleiben. Es ist ratsam, die Bohnen vor dem Gebrauch auf Anzeichen von Schimmel oder Verfärbungen zu überprüfen, insbesondere wenn sie über einen längeren Zeitraum gelagert wurden.

Gekochte schwarze Bohnen sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden, entweder in einem luftdichten Behälter oder in einem gut abgedeckten Topf. Sie sind etwa drei bis fünf Tage haltbar. Für eine längere Lagerung können gekochte schwarze Bohnen eingefroren werden. Es ist am besten, sie in Portionen zu verpacken und sie in Gefrierbeuteln oder Behältern einzufrieren. So können sie bis zu sechs Monate aufbewahrt werden. Beim Auftauen sollten die Bohnen im Kühlschrank aufgetaut und dann langsam erhitzt werden, um die beste Textur und den besten Geschmack zu bewahren.

Häufig gestellte Fragen zu Schwarze Bohnen (FAQ)

Frage: Müssen schwarze Bohnen vor dem Kochen eingeweicht werden?

  • Ja, es wird empfohlen, getrocknete schwarze Bohnen vor dem Kochen mindestens 4-6 Stunden oder über Nacht in Wasser einzuweichen. Dies verkürzt die Kochzeit und macht die Bohnen leichter verdaulich.

Frage: Wie lange dauert es, schwarze Bohnen zu kochen?

  • Die Kochzeit für schwarze Bohnen hängt davon ab, ob sie vorgeweicht wurden oder nicht. Vorgeweichte Bohnen brauchen etwa 45-60 Minuten, während nicht eingeweichte Bohnen 1,5 bis 2 Stunden benötigen.

Frage: Sind schwarze Bohnen glutenfrei?

  • Ja, schwarze Bohnen sind von Natur aus glutenfrei, was sie zu einer idealen Wahl für Menschen mit Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit macht.

Frage: Können schwarze Bohnen eingefroren werden?

  • Ja, gekochte schwarze Bohnen können eingefroren werden. Sie sollten in Portionen verpackt und in luftdichten Behältern oder Gefrierbeuteln aufbewahrt werden.

Frage: Sind schwarze Bohnen gesund?

  • Ja, schwarze Bohnen sind sehr gesund. Sie sind reich an Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen und haben einen niedrigen glykämischen Index, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für eine ausgewogene Ernährung macht.